Raccoone Records

logo rikkRaccoone Records verlegt DIY-Punkrock in kleinen Vinylauflagen, organisiert Konzerte und hervorragende Labelparties und tingelt viel durch die Punkrock- und Hardcore-Weltgeschichte. Außerdem ist Raccoone Records ein waschechtes Sankt-Pauli-Label aus dem dreckigen Flingern, weswegen wir es noch ein bisschen mehr als eh schon lieben.

Mit u.a. Mülheim AsozialSunlun, 100blumenAnd Now RunCocktailbar Stammheim, Gesamtscheisse Scheisse, Schwach und Alte Schule Masthorn hat das Waschbären-Label nicht nur lahmes Drei-Akkorde-Geschrammel am Start, sondern feinstes Stromgitarren-Geballer hoch zehn. Und mit Mülheim Asozial und Alte Schule Masthorn auch unsere heimlichen Veedels-Helden von der Schäl Sick. Hier beweist sich, das innige Rheinlandliebe auch die beiden verbotenen Städte verbinden und Großartiges hervorbringen kann.

Der Waschbär von Raccoone Records ist nicht nur unser liebster tierischer Freund sondern hat uns einen ganzen Stapel Aufkleber gemacht. Und richtig gern nehmen wir den Waschbären mit auf die Tour um die Ostsee. Für immer mit Dir!

Von genannten Bands gibt es hier was auf die Ohren: