Planungsstart

Ein neues Abenteuer steht in den Startlöchern:
Grade eben haben wir unsere Anmeldung zur 20 Nations – the Rallye across Europe 2018 abgeschickt und sind jetzt schon aufgeregt wie Bolle.

Vom 07.07. bis zum 22.07.2018 geht es in 16 Tagen 7500km durch 20 Länder.

Wenn man der Routengrafik glauben kann wird die Route also in etwa Folgende sein: Deutschland – Polen – Tschechien – Slowakei – Ungarn – Rumänien – Bulgarien – Mazedonien – Albanien – Montenegro – Bosnien – Herzegowina – Kroatien – Slowenien – Italien – Österreich – Lichtenstein – Schweiz – Frankreich – Luxemburg – Belgien – Niederlande – Deutschland.


Wir erwarten also ein sonniges Abenteuer in alten europäischen Städten, wilder Natur und an sandigen Stränden und freuen uns auf eine Melange aus Asphaltbändern, Schotterpisten, Bergpässen und Unbekanntem hinter jeder Kurve.
Start und Ziel ist unsere Lieblinsstadt Hamburg.
Das Reglement ist einfach:

20 Jahre altes Auto, kein GPS, keine Autobahnen. Geschlafen werden kann wo und wie man will, wir werden uns aber auf Camping einrichten.

Es wird ein Roadbook mit Streckenvorschlägen und Tagesaufgaben geben das auch die Basis für die Endbewertung im Ziel ist.
Auch Charity kommt nicht zu kurz: mindestens 555€ müssen für eine gemeinnützige Einrichtung gesammelt werden und wir freuen uns wie Bolle endlich für St. Depri – wir sind immer für uns da sammeln zu können.

Das hat beim letzten Mal ja leider nicht geklappt, an dieser Stelle nochmal Danke an das Finanzamt. Nicht.

Egal. Jetzt geht es!
Das Besondere: die Rallye ist grad erst aus der Taufe gehoben und findet zum allerersten Mal statt. 
Ein Jahr Zeit zum Vorbereiten, ein Jahr um den Volvo wieder rallyefit zu machen, Spenden zu sammeln und sich Gedanken zu machen.
Ein Jahr, in dem unser Gasfuss schon wieder wie Hulle juckt!

Ein Gedanke zu “Planungsstart

  1. Keine Freude scheint schöner zu sein als die Vorfreude, die in Köln offenbar mal Hulle und mal Bolle genannt wird. Sage hiermit eine wohlwollende Spendenbeteiligung, eine Tube Anti-Dekubituscreme, aufmerksame mediale Beifahrerschaft und anhaltend treues Daumendrücken zu.
    Beste vorfreudige Grüße von Andreas, Duisburg

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s