Spendenaktion gestartet

Unsere Spendenaktion ist gestartet!

Wir sammeln Spenden für die autonomen Jugendwerkstätten in Hamburg.

Was die autonomen Jugendwerkstätten Hamburg machen, heißt offiziell Ausbildung für benachteiligte Jugendliche. Das heißt, dass jungen Menschen, die auf dem freien Ausbildungsmarkt aus welchen Gründen auch immer keine oder nur wenig Chancen auf eine Ausbildung haben, eine überwiegend handwerkliche Berufsausbildung ermöglicht wird. Diese dauert in der Regel drei bis dreieinhalb Jahre.

Insgesamt wird damit ca. 150 jungen Menschen eine von zehn Berufsausbildungen ermöglicht. Weitere Auzubildende in Wirtschaftsbetrieben werden betreut. Zusätzlich werden 6-monatige Arbeits- und Berufsorientierungen angeboten.

Die ajw sind ein selbstverwalteter Verein, der durch öffentliche Mittel und Spenden finanziert wird.

Die Spenden sammeln wir über die Plattform Helpedia, sie ermöglicht einen schnellen und sicheren, vor allem aber auch transparenten Transfer der Spenden. Eine Spendenquittung bekommt ihr bei Bedarf natürlich ausgestellt – gespendet werden kann entweder per Einzug oder per PayPal hier: http://www.helpedia.de/spenden-aktionen/likedeeler

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s